Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Sicherheit im Fokus

BO Bild Top Slider Sicherheit im Fokus
Sicherheit im Fokus
Hier finden Sie monatlich aktualisierte Informationen zur Entwicklung in ausgewählten Kriminalitätsfeldern

Auf dieser Seite veröffentlichen wir künftig monatlich aktuelle Zahlen zur Kriminalitätsentwicklung in NRW. Sie können sich jetzt mit wenigen Klicks selbst einen Überblick über die aktuellen Fallzahlen verschaffen. Mit diesem Service wollen wir den Einsatz der NRW-Polizei für Ihre Sicherheit transparent machen.

Diese Monatszahlen sind Momentaufnahmen der Kriminalitätsentwicklung in NRW. Darüber hinaus wird es weiterhin eine jährlich veröffentlichte, wissenschaftliche Polizeiliche Kriminalstatistik geben.

Wir - die Polizei Bochum - hoffen, dass Sie sich mit unserem Vorgehen noch besser informiert fühlen.
An dieser Stelle ist unser Wunsch an Sie: Rufen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen jederzeit die "110".
Denn "Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen".

Hinweis:

Aufgrund einer bundesweiten Festlegung im laufenden Jahr werden die Straftaten zu sexuellen Übergriffen gemäß § 177 StGB ab Oktober 2017 nicht mehr zur Gewaltkriminalität gezählt. Vergewaltigungen und sexuelle Nötigungen gemäß § 177 StGB sind weiterhin in den Fallzahlen der Gewaltkriminalität enthalten. Dies kann zu geringeren monatlichen Fallzahlen bei der Gewaltkriminalität führen.