Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Einbruchdiebstahl in Verkaufsstand auf Paderborner Weihnachtsmarkt

Off
Off
Einbruchdiebstahl in Verkaufsstand auf Paderborner Weihnachtsmarkt
Im Zeitraum zwischen Mittwochabend (17.11.2021) bis Donnerstagvormittag (18.11.2021) brachen ein oder mehrere bisher unbekannte Täter einen Stand auf dem Paderborner Weihnachtsmarkt auf und entwendeten einen neuwertigen Brötchenbackofen.
PLZ
33102
Polizei Paderborn
Hinweise erbeten!
Polizei Paderborn

Paderborn

(md) Im Zeitraum zwischen Mittwochabend (17.11.2021) bis Donnerstagvormittag (18.11.2021) brachen ein oder mehrere bisher unbekannte Täter einen Stand auf dem Paderborner Weihnachtsmarkt auf und entwendeten einen neuwertigen Brötchenbackofen.

Der Budenbesitzer bemerkte den Schaden am Donnerstagmorgen gegen 11 Uhr und benachrichtigte die Polizei. Der Verkaufsstand steht auf dem Rathausplatz unmittelbar vor dem Eingangsbereich des Rathauses mit der Tür zum Rathaus und wird durch einen Bauzaun abgesperrt.

Die eingesetzten Kräfte stellten fest, dass der Zaun zur Seite gerückt die Tür des Standes aufgebrochen wurde. Am Zylinderschloß der Budentür befanden sich Hebelspuren, außerdem wurde die Klinke der Tür abgebrochen. Diese lag auf den Boden vor der Eingangstür, weiterhin lagen Teile von der Türverriegelung auf dem Boden.

Der oder die Täter stahlen einen neuwertigen Backofen für Brötchen im Wert von ungefähr 600,00 Euro. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat im besagten Zeitraum verdächtige Personen an dem Stand am Rathaus gesehen? Kann jemand Angaben zu dem gestohlenem Ofen machen? Dieser soll 20 bis 25 Kilogramm schwer und 60 x 60 x 50 Zentimeter groß sein.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Paderborn unter Telefon 05251-3060 entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110