Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Auf einen Kaffee mit Ihrer Polizei

Viele interessante Gespräche bei "COFFEE WITH A COP" in Bochum und Wattenscheid.
Auf einen Kaffee mit Ihrer Polizei
Landesweite Aktion „COFFEE WITH A COP“ war auch zweimal in Bochum - Termine: 20. Oktober und 27. Oktober 2021

Auf einen Kaffee mit Ihrer Polizei – auch das Polizeipräsidium Bochum hat sich an der landesweiten Aktion „COFFEE WITH A COP" beteiligt. An zwei Terminen machte der historische Coffee-Truck in Bochum und in Wattenscheid Halt. Mit dabei waren an beiden Tagen Polizistinnen und Polizisten, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen – über alles, was Sie bewegt hat. Mit dabei waren Fragen aus verschiedenen Bereichen: Wie kommt meine Tochter als Radfahrerin am besten und sichersten von Zuhause zum Sportverein? Wie groß muss ich sein, um selbst zur Polizei zu können? Wie sicher ist es in meiner Wohngegend? Warum gibt es unterschiedliche Uniformen für das Sondereinsatzkommando und die Verkehrspolizisten? Dieses und vieles mehr beantworteten die Beamtinnen und Beamten vor Ort ausführlich und erfuhren so auch viel über die Menschen in Ihrem Bereich. Und auch die FrageUnd warum das Sondereinsatzkommando andere Uniformen als die Verkehrspolizisten tragen und

Den Anfang in Bochum machten am Mittwoch, 20. Oktober, die Bezirksdienstbeamten PHKin Andrea Specht und PHK Rolf Baumann sowie der Leiter der Polizeiwache Ost, EPHK Ralf Brüggemann, auf dem Marktplatz in Bochum-Werne. Nur eine Woche später rollte der Kaffeewagen wieder nach Bochum, dieses Mal nach Wattenscheid. PHKin Anke Söhnel und PHKin Birthe Gruhn, Kollege PHK Olaf Wirths sowie der Leiter der Wache West EPHK Peter Stephan luden Interessierte gratis zu einem Kaffee Ihrer Wahl und einem netten Gespräch ein.

Den Kaffee bereiteten übrigens Barista-Experten zu. Natürlich gab es auch Heiße Schokolade und Tee.

Mit dieser Aktion möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen - zwanglos und entspannt. Wir möchten die Hemmschwelle senken, einen Polizisten anzusprechen und auch Vertrauen aufbauen. 

Hintergrund:

Das Format „Coffee with a Cop" kommt ursprünglich aus Amerika. Dort trinken schon seit einigen Jahren Bürgerinnen und Bürger mit Ihrer Polizei Kaffee. Das Innenministerium NRW hat dieses Format nun auch nach Nordrhein-Westfalen gebracht. An rund 30 Terminen macht der Kaffeebus Halt und spendiert Getränke. 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110