Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kindersitz-Beratungsstelle

BO Bild Top Slider VUPO
Kindersitz-Beratungsstelle
Sie wollen einen Kindersitz kaufen, wissen aber nicht, worauf Sie dabei achten sollen? Wir beraten Sie gerne!

Eine Erhebung im Jahr 2011 in elf Bundesländern vor Kindergärten und Schulen (u.a. in Bochum, Herne und Witten) ergab, dass fast jedes dritte Kind in Fahrzeugen nicht oder nicht korrekt gesichert war. Eine weitere Tatsache ist, dass Kinder unter sechs Jahren am häufigsten als Mitfahrer im Pkw verunglücken.

Die Verkehrsunfallprävention widmet sich diesem Thema in besonderer Weise. Bereits seit Jahren wird eine Kindersitz-Beratungsstelle unterhalten, in der interessierte Eltern sich über sämtliche Kinderrückhaltesysteme umfassend informieren können.

In dieser Kindersitz-Ausstellung werden mehrere Exponate von verschiedenen Herstellern vorgehalten, um die sicherheitsrelevanten Aspekte in den verschiedenen Gewichtsklassen demonstrieren zu können.

Den Eltern kann hier neben unmittelbarer persönlicher Beratung auch durch Crash-Test-Videos des ADAC verdeutlicht werden, welche Konsequenzen eine mangelnde Sicherung für das Kind haben kann und welche Dinge beachtet werden müssen, um eine bestmögliche Sicherung der Kinder zu erreichen.

Die Servicedienststelle für Beratungen zum Thema Kindersitze beim Polizeipräsidium Bochum erreichen Sie unter den Kontaktinformationen in der Außenspalte (Desktopansicht), bzw. unten (mobile Ansicht).